Deutsch English

SHISHA-KOHLE

Naturkohle
Naturkohle
Selbstzündend
Selbstzündend

Shisha-Kohle

Selbstzündende und Naturkohle - beide Arten von Shisha-Kohle werden zumeist aus Bambus oder Kokosnuss-Fasern hergestellt.

Viele Raucher schwören auf selbstzündende Shisha-Kohle, weil sie einfach zu entfachen und dadurch  unkomplizerter in der Handhabung ist, während die anderen Naturkohle bevorzugen, die zwar etwas länger zum durchglühen braucht, aber dafür länger und mit größerer Hitze glüht sowie eine höhere Geschmacksneutralität aufweist.

Die grundlegenden Unterschiede zwischen Selbstzündender Kohle und Naturkohle sind:

  1. Naturkohle ist geschmacksneutral. Selbstzünder haben häufig einen leichten Eigengeschmack
  2. Selbstzünder lassen sich mit einem Feuerzeug in ca. 20 Sekunden entzünden. Naturkohle benötigt mit einem Gasbrenner oder Kohleanzünder ca. 8-10 Minuten
  3. Selbstzünder brennen nicht so heiß wie Naturkohle
  4. Selbstzünder brennen zw. 30-45 Minuten - Naturkohlen halten ca. 90 Minuten

 

Typische Anfängerfehler SHISHA-MELASSE SHISHA-KOHLE Glas Kaufberatung - Shisha syrischen Startseite SHISHAS AGB SHISHA-ERSATZGLÄSER SHISHA-ZUBEHÖR SHISHA-SCHLÄUCHE Sitemap Kaufberatung - Kohle Versandbedingungen SHISHA-KÖPFE Hookah Weiterentwicklung des Tabaks Flasche Shisha-Regeln Kontakt Nargile anmelden Sind Sie Neukunde? Shisha Geschichte der Wasserpfeife SHISHA SETS Wasserpfeife Kundenkonto Passwort vergessen? Impressum SHISHA-TABAK Bowl HOME
Parse Time: 0.477s